OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH
München, 19.05.2014
Ausschnitt 3D-Modell
Teilmodell Gebäudetechnik
Zusammenspiel BIM

OBERMEYER erstellt BIM-Leitfaden für Deutschland

Basierend auf der Analyse der bestehenden internationalen BIM-Richtlinien und der langjährigen Erfahrungen der Verfasser sowie der Unterstützung eines Fachgremiums aus Experten unterschiedlicher Unternehmen und Institutionen entwickelten sie den Ratgeber.

Der BIM-Leitfaden richtet sich an Interessierte und Anwender, die sich mit den neuen Arbeitsmethoden vertraut machen wollen und bietet einen ersten Annäherungsversuch an das Thema BIM unter den deutschen Rahmenbedingungen. Dabei werden die Ansprüche aller Agierender - vom Planungsbüro über das ausführende Unternehmen bis zur öffentlichen Hand - berücksichtigt.

Im Detail vermittelt der Ratgeber Erkenntnisse im Umgang mit den Bauwerksmodellen, ihren Fertigstellungsgraden und den beinhalteten Modellelementen. Zusätzlich informiert er über konkrete Anwendungen, wie konsistente Planableitung, modellbasierte Mengenermittlung sowie Visualisierung und Kollisionsprüfung.

Die zentralen Vorteile der BIM-Methode sind die Qualität, Aktualität und Transparenz der Projektinformationen, die jederzeit auswertbar sind. Dadurch wird die Sicherheit der Kosteneinhaltung, die Terminplanung und der Nachhaltigkeit in der Projektabwicklung sichergestellt. Im Fokus stehen nicht nur Großprojekte, sondern auch die für Deutschland typischen kleineren und mittleren Unternehmen und deren Projekte.

Der BIM-Leitfaden kann kostenfrei unter w als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Mehr Informationen:
BIM