2020 OBERMEYER Servbest GmbH2020 OBERMEYER Servbest GmbH



SCHLAMMBEHANDLUNG UND KLÄRGASNUTZUNG

Die Schlammbehandlung erfolgt bei größeren Kläranlagen fast ausschließlich anaerob. Durch den Einsatz ergänzender Behandlungssstufen wie Vorentwässerung oder Klärschlammdesintegration können die Bau- und Betriebskosten optimiert werden.

Das bei der Schlammfaulung anfallende energiereiche Klärgas wird von OBERMEYER bevorzugt in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, wie BHKW-Anlagen, Mikrogasturbinen und Brennstoffzellen eingesetzt.

Zu den von OBERMEYER geplanten Anlagen gehören u.a.:

  • Klärschlammbehandlungsanlagen bis zur Verwertung
  • Gewinnung, Speicherung und Verwertung von regenerativen Energien
    (Klärgas / Biogas)

Wir bieten unseren Auftraggebern folgende Leistungen an:

  • Studien, Gutachten, technisch-wirtschaftliche Beratung
  • Planung für Bau-, Verfahrens- und Prozesstechnik sowie EMSR-Technik
  • Bauüberwachung, Projektkoordination und Projektsteuerung
  • Sicherheits-, EX- und Brandschutzkonzepte, Feuerwehrpläne
  • Projektdokumentation, Inbetriebnahmen, Systemoptimierungen, Betriebsanweisungen, Schulung des Betriebspersonals

WEITERE INFOS UNTER:
Projektbeispiele

KONTAKT:
Wasserwirtschaft@opb.de