OBERMEYER Planen + Beraten GmbHOBERMEYER Planen + Beraten GmbH



BAUZEICHNER/IN

BauzeichnerIn ist ein Beruf mit Zukunft. Die Digitalisierung wird dieses Berufsbild stark verändern, BIM (Building Information Modeling) ist hier das Schlagwort. 3D, 4D und 5D-Planung wird komplexe Planungsprozesse revolutionieren. Hier sind BauzeichnerInnen mit Fachexpertise gefragt. Diesen Weg wollen wir gemeinsam mit Dir gehen.

Bei OBERMEYER gibt es drei Schwerpunkte:


Hier kannst Du eine Ausbildung zum/zur BauzeichnerIn Architektur, zum/zur BauzeichnerIn Ingenieurbau oder zum/zur BauzeichnerIn Tief-, Straßen- und Landschaftsbau absolvieren.

  • Was macht ein/eine Bauzeichner/In Architektur?
    Welche Voraussetzungen solltest Du erfüllen?

     

    Du fertigst Entwürfe und Konstruktionen von Gebäuden an. Gemeinsam mit den ArchitektInnen überlegst Du, wie sich Ideen für Bauten am besten darstellen und umsetzen lassen. Dazu arbeitest Du mit speziellen Computerprogrammen (CAD-Software), mit denen Du die Bauunterlagen zwei- und dreidimensional planen kannst.

    Zudem berechnest Du, wie viele Baustoffe notwendig sind und fertigst entsprechende Stückzahlen an. Darüber hinaus planst Du die Aufmaße, also die Höhen, Breiten und Tiefen.

    Und ganz wichtig: Du planst und koordinierst auch die Arbeitsabläufe im Bauprozess.

    Diese Voraussetzungen solltest Du als BauzeichnerIn Architektur mitbringen:

    • Schulabschluss der Mittleren Reife oder höherwertig
    • Spaß an naturwissenschaftlichem Denken
    • Fähigkeit zum exakten und ordentlichen Arbeiten
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Freude am Umgang mit Office- und Zeichenprogrammen
    Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und wird bei uns in den Abteilungen Architektur bzw. Industrie- und Gewerbebau absolviert.

  • Was macht ein/eine Bauzeichner/In Ingenieurbau?
    Welche Voraussetzungen solltest Du erfüllen?

     

    Dachkonstruktionen, Tragwerke, Stützwände: Gebäude brauchen entsprechende Konstruktionen, damit sie halten.

    Und hier kommst Du ins Spiel: Du fertigst Entwürfe, Konstruktionen, Bau- und Ausführungszeichnungen an und arbeitest eng mit unseren IngenieurInnen zusammen. Dazu verwendest Du spezielle Computerprogramme (CAD-Software), mit denen Du die Bauunterlagen zwei- und dreidimensional planen kannst.

    Zudem berechnest Du, wie viele Baustoffe notwendig sind und fertigst entsprechende Stückzahlen an. Darüber hinaus planst Du die Aufmaße, also die Höhen, Breiten und Tiefen.

    Und ganz wichtig: Du planst und koordinierst auch die Arbeitsabläufe im Bauprozess.

    Diese Voraussetzungen solltest Du als Bauzeichner/In Ingenieurbau mitbringen:

    • Schulabschluss der Mittleren Reife oder höherwertig
    • Spaß an naturwissenschaftlichem Denken
    • Fähigkeit zum exakten und ordentlichen Arbeiten
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Freude am Umgang mit Office- und Zeichenprogrammen
    Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und wird bei uns in der Abteilung Tragwerksplanung absolviert.

  • Was macht ein/eine Bauzeichner/In Tief-, Straßen und Landschftsbau?
    Welche Voraussetzungen solltest Du erfüllen?

     

    Hier erwartet Dich ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Ob Dein Herz für Straßen und Tunnel schlägt oder ob Du von Schiene bzw. Wasserwirtschaft begeistert bist: Du entscheidest Dich für einen dieser Bereiche und wir bilden Dich darin aus.

    Deine Aufgaben dabei: Du fertigst Entwürfe, Konstruktionen, Bau- und Ausführungszeichnungen an und arbeitest eng mit unseren IngenieurInnen zusammen. Dazu verwendest Du spezielle Computerprogramme (CAD-Software), mit denen Du Bauunterlagen zwei- und dreidimensional planen kannst.

    Zudem berechnest Du, wie viele Baustoffe notwendig sind und fertigst entsprechende Stückzahlen an. Darüber hinaus planst Du die Aufmaße, also die Höhen, Breiten und Tiefen.

    Und ganz wichtig: Du planst und koordinierst auch die Arbeitsabläufe im Bauprozess.

    Diese Voraussetzungen solltest Du als Bauzeichner/In Tief-, Straßen- und Landschaftsbau mitbringen:

    • Schulabschluss der Mittleren Reife oder höherwertig
    • Spaß an naturwissenschaftlichem Denken und Interesse an einem der oben aufgeführten Gewerke (Schiene, Straße, Tunnel, Wasserwirtschaft)
    • Fähigkeit zum exakten und ordentlichen Arbeiten
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Freude am Umgang mit Office- und Zeichenprogrammen
    Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und wird bei uns in den jeweiligen Abteilungen für Straßen, Tunnel, Schiene und Wasserwirtschaft angeboten.